FAQ Beamerlampe

   

Woran erkenne ich, dass ein neue Beamerlampe benötigt wird?

  • Die maximalen Betriebsstunden sind erreicht, der Beamer zeigt „Lampenwechsel“ an
  • nachlassende Helligkeit und Kontrast
  • flackerndes Bild, kein Bild
  • gelblicher Farbstich

Wie lange ist die Lebensdauer einer Beamerlampe?

Je nach Modell schwankt die Angabe zwischen 1000h und 3000 h. Viele Beamer haben einen Betriebsstundenzähler, der auch die Restlaufzeit der Lampe angibt. Nicht immer werden diese Laufzeiten auch erreicht, da z.B. schlechte Lüftung, Kurzzeitbetrieb, hohe Temperaturen und Erschütterungen einen negativen Einfluss auf die Lebenserwartung der Beamerlampe haben.

Kann ich die Beamerlampe selber austauschen?

  • In der Regel ist der Austausch problemlos
  • Beamerlampen mit Rahmen lassen sich besonders einfach tauschen. Bitte beachten Sie immer die Bedienungsanleitung Ihres Beamers!
  • Beamerlampen ohne Rahmen („nackte Lampen“) sollten nur durch erfahrenes Fachpersonal eingebaut werden.

Was muss ich beim Lampentausch beachten?

  • Nur eine exakt passende Beamerlampe einsetzen, vor dem Einbau mit der originalen Lampe vergleichen.
  • Den Beamer unbedingt vom Netz trennen (Gefahr von Stromschlägen und Verbrennungen)
  • Den Beamer ausreichend abkühlen lassen, die Lampen werden bis zu 900 Grad heiss!
  • Den Glaskolben nicht mit den Fingern anfassen, das Fett der Haut brennt sich in den Glaskolben ein, die Beamerlampe wird matt.
  • Sollte die originale Beamerlampe geplatzt sein achten Sie darauf, dass alle Teile aus dem Beamer entfernt werden und keine anderen Bauteile beschädigt wurden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an einen Fachbetrieb oder unsere Kundenbetreuung.
  • Nach Austausch der Beamerlampe muss bei vielen Beamern des Betriebsstundenzähler zurückgesetzt werden. Bitte schauen Sie in die Bedienungsanleitung Ihres Beamers.

Wie kann ich die Lebensdauer der neuen Beamerlampe erhöhen?

  • Lassen Sie den Beamerlüfter seine Arbeit bis zu Ende tun. Solange der Lüfter am Abkühlmodus läuft nicht den Netzstecker ziehen oder den Beamer bewegen
  • Säubern Sie regelmässig den Luftfilter, je weniger heiss die Beamerlampe wird, desto länger hält sie.
  • Benutzen Sie wenn immer möglich den ECO Mode.
  • Vermeiden Sie Erschütterungen, vor Allem in heissem Zustand
  • Geben Sie Ihrem Beamer Luft! Ausreichend Platz auf allen Seiten senkt die Temperatur. Vermeiden Sie den Betrieb in staubiger Umgebung.

Wie unterscheiden sich die Lampentypen?

Beamerlampen mit Rahmen
Beamerlampen mit Rahmen, Gehäuse oder auch Käfig sind komplette Lamenmodule, die sich mit wenigen Handgriffen auch durch den technischen Laien problemlos und sicher in den Beamer einsetzen lassen. Durch das Gehäuse ist die Gefahr das Glas der Lampe zu berühren oder bei der Montage zu beschädigen geringer.
Beamerlampen ohne Rahmen
Beamerlampen ohne Rahmen, auch als „nackte“ Lampen bezeichnet werden in den vorhanden Einbaurahmen der originalen Beamerlampe eingesetzt. Bitte beachten Sie hierbei, dass der Rahmen keinerlei Beschädigungen aufweisen darf, da sonst der einwandfreie Sitz der Lampe nicht gewährleistet ist. Beim Einsetzen der Lampe ist unbedingt darauf zu achten, dass der Glaskörper der Lampe nur mit geeigneten Handschuhen angefasst wird.

Was bedeutet original und kompatibel?

Originale Beamerlampen
sind genau die gleichen Lampen wie sie werkseitig in Ihrem Beamer eingebaut sind und werden vom jeweiligen Beamerhersteller als Originalersatzteil angeboten.
Kompatible Beamerlampen
Kompatible Ersatzlampen weisen die gleichen Charakteristiken wie originale Markenlampen auf. Sie sind in Qualität und Auführung nahezu identisch, können aber erheblich günstiger angeboten werden.

Mein Beamer ist trotz neuer Beamerlampe ausgegangen oder geht nicht mehr an.

Nach dem Auswechseln der Beamerlampe ist es meist erforderlich den internen Lampenstundenzähler zu resetten bzw. auf Null zurück zu setzen, da sich ihr Gerät sonst abschalten kann, wenn die nominale Lampenlebensdauer erreicht ist. Informationen zum Resetten des Zählers finden Sie in ihrer Beamer-Bedienungsanleitung.

 

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von ReplaceDirect stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu