Ist es gut für mein Laptop, wenn ich einen stärkeren Akku verwende?

Wenn Sie mit einem ‘stärkeren’ Akku auf die Kapazität anspielen, dann ist das insofern gut, dass Sie länger schnurlos mit Ihrem Laptop arbeiten können. Sie brauchen sich keinerlei Gedanken zu machen, dass Ihr Laptop stärker belastet oder erhitzt wird.

 

Wenn Ihr bisheriger Akku eine Kapazität von 4400mAh aufweisen, dann besteht dieser aus zwei Akkupacks mit jeweils 2200mAh-Zellen, die parallel geschaltet werden. Hat Ihr neuer Akku eine Kapazität von 4800mAh, dann bedeutet das lediglich, dass er aus zwei Akkupacks mit jeweils 2400mAh besteht.

 

Hat Ihr neuer Akku sehr viel mehr Kapazität als der ursprüngliche Akku, dann sind mehr Zellen eingebaut worden. Nehmen wir ein Beispiel: Das Acer Travelmate 3200 hat einen originalen Akku mit 4800mAh (das sind 2 Akkupacks mit jeweils 2400mAh). Es gibt für dieses Modell aber auch einen größeren Ersatz-Akku mit 6600mAh (d.h. 3x 3-Packs zu je 2200mAh). Dadaurch ist dieser Akku natürlich größer und schaut ein wenig aus dem Akkufach raus. Dasselbe gilt für Handy-Akkus mit einer höheren Kapazität, bei denen in der Regel eine größere Abdeckklappe für das Batteriefach direkt mitgeliefert wird.

Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Privacy- & Cookiestatement und Einstellungen