Kann ich einen originalen NiMH-Akku durch einen Li-Ionen-Akku tauschen?

Das gilt leider nicht generell für alle Geräte. So gibt es einige Laptop-modelle, die sowohl NiMH-Akkus als auch Li-Ionen-Akkus akzeptieren. Genauso existieren Bohrmaschinen, die mit beiden Akkutechnologien und sogar NiCd-Akkus betrieben werden können. Aber die meisten Geräte können nicht so einfach mit einem anderen Akku funktionieren, ohne dass nicht alles (Hardware, Software, Sicherheitskreisläufe, Ladegeräte) mit abgeändert werden müssen. So ist es auch nicht empfehlenswert, Batterien einer Technologie in Ladegeräte, die auf eine andere Batteriesorte spezialisiert sind, einzusetzen. Jedes Ladegerät hat ein eigenes Kontrollsystem, so dass der Aufladeprozess stoppt, sobald der Akku voll ist. Aufgrund verschiedener chemischer Porzesse können NiMH- und Li-Ionen-Akkus mit unterschiedlichen Spannungen und Strom arbeiten. Ein Beispiel einer Laptop-Baureihe, die beide Akkutypen akzeptiert, ist die Compaq Presario 1800 serie; der NiMH-Akku weist eine Spannung von 9,6 Volt auf, während der Lithium-Ionen-Akku eine Spanung von 14,8 Volt besitzt. Solche Laptops wurden in der Regel hergestellt, als gerade die ersten Lithium-Ionen-Batterien auf den Markt kamen, aber noch sehr teuer waren. Auf diese Weise wollte der Hersteller seinen Kunden die Möglichkeit geben selbst zu entscheiden, welchen Akku sie bevorzugen.

Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Privacy- & Cookiestatement und Einstellungen