Warum unterbricht mein iPhone ständig Telefongespräche?

iPhone 4 antenneWenige Tage, nachdem das Apple iPhone 4 im Juni 2010 auf den Markt gekommen war, fingen Konsumenten an über eine schlechte Verbindung während des Telefonierens zu klagen. Einige behaupteten sogar, dass die Verbindung komplett unterbrochen wurde. Das Problem trat auf, wenn Verbraucher das Gerät in der Hand hielten, wodurch sich auch der Begriff "Death Grip" (Zu deutsch "Todesgriff") entwickelte. Apple reagierte schnell und verkündete zunächst, dass es sich um ein Software-Problem handeln würde. Doch später gab Apple den Handy-Nutzern gratis eine Plastikschale, die das Problem minimieren sollte. Diejenigen Konsumenten, die sich bereits eine Schale selbst zugelegt hatten, erhielten Ihr Geld von Apple zurück. 

Das Problem wurde dadurch verursacht, dass die Nutzer Ihre Hand direkt über die Antenne hielten, die direkt unter dem Gehäuse am Rand sitzt. Daher handelt es sich bei dem Problem nicht um ein iPhone 4-problem, sondern um ein generelles Smartphone-Problem. Daher rät Apple den Anwendern stets auch eine Schale mitzukaufen, die nicht nur für einen ungestörten Antennenempfang, sondern auch zusätzlichen Schutz für das iPhone gibt. Allerdings soll das Problem bei dem iPhone 4S keine Rolle mehr spielen. 

Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Privacy- & Cookiestatement und Einstellungen