Was ist der Unterschied zwischen dem iPhone 3G und dem 3GS?

Laut Apple soll es einige wesentliche Unterschiede zwischen dem iPhone 3G und dem iPhone 3GS geben. Das iPhone 3GS hat nämlich einen viel schnelleren Prozessor und arbeitet dadurch doppelt so schnell wie das iPhone 3G. Das merkt man besonders beim Browsen im Internet oder Anschalten des Smartphones. 

 

Daneben verfügt das iPhone 3GS über eine bessere Kamera als das iPhone 3G. Während die Kamera des 3G eine 2Megapixel-Kamera mit unscharfer Auflösung hat, beträgt die des 3GS 3,2 Megapixel und ist wesentlich schärfer. Auch lässt sich mit der 3GS-Kamera Videos drehen. 

Das 3G stand für eine mäßige Akkudauer. Dementsprechend hat Apple die Batterie des 3GS mit mehr Kapazität ausgestattet. Zum Schluss besitzt das 3GS noch eine Anzahl an Funktionen, die für das 3G nicht erhältlich waren. Während es das 3G nur mit 8 oder 16 GB zu erhalten gab, gibt es das 3GS mit 16 oder 32 GB. 

Zurück zur Übersicht
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von ReplaceDirect stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu