Was ist ein Power Inverter?

Haben Sie mehrere 230 Volt-Geräte, die Sie gern während Ihrer Reise mit dem Auto benutzen möchten, dann sollten Sie über die Anschaffung eines sogenannten Power-Inverters nachdenken. Solch ein Spannungumwandler wird direkt an die Autobatterie mit Hilfe von Startkabeln angeschlossen und wandelt die 12 Volt Gleichstrom in 230 Volt Wechselstrom um, wie Sie es zuhause von Ihrer Steckdose gewohnt sind. Kleine Wandler (bis 300 Watt) können auch über den Zigarettenanzünder angeschlossen werden. In der Regel können Sie an einen Power-Inverter mehr Geräte anschließen als über den Zigarettenanzünder. Eine Leistung von 600 Watt ist möglich, das bedeutet, dass circa 2,6 Ampère entzogen werden können. EIn Laptop fragt nur ca. 0,5 Ampère an. Aber Achtung! Eine Fritteuse oder eine Kaffeemaschine benötigen teilweise 6,5 bis 8,7 Ampère!!

 

Der große Vorteil eines Power-Inverters im Gegensatz zum KFZ-Ladegerät besteht darin, dass der Strom viel stabiler und mit mehr Ampère zur Verfügung gestellt wird. Außerdem muss kein extra-KFZ-Ladegerät mehr gekauft werden, da beim Power-Inverter das herkömmliche Ladegerät oder Netzteil direkt angeschlossen werden kann. Sollten Sie den Power-Inverter stationär gebrauchen, ist es ratsam, den Motor des Autos ab und zu einzuschalten, damit die Batterie nicht vollkommen leerläuft.

Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Privacy- & Cookiestatement und Einstellungen