Wenn ich das Netzteil anschließe, sehe ich einen blauen Funken. Ist das gefährlich?

Nein, das ist wirklich nichts, worüber Sie sich Sorgen zu machen brauchten. Es spielt auch keine Rolle, ob es sich dabei um einen geerdeten oder ungeerdeten Anschluss handelt, denn die Bildung eines blauen Funken entsteht unabhängig von der Erdung. Bei Geräten, die viel Strom verbrauchen, wie z.b. eine Fritteuse oder ein Wäschetrockner, kann man beim Anschließen an die Stromversorgung regelmäßig diese Funkenbildung beobachten. Zwar ist ein Laptop mit  einem Energieverbrauch von nur rund 0,5Ampère wirklich kein Stromfressser, aber während des Einschaltens wird kurzfristig eine hohe Stromladung gezogen, damit die Pufferkondensatoren (eine Art Stauraum) sich schnell mit Strom anfüllen. Beim Herausnehmen des Steckers kann ebenfalls ein blauer Funke entstehen, dadurch, dass die Kondensatoren Ihre gespeicherte Energie wieder rasendschnell loslassen. 

 

So ein blauer Funke ist wirklich kein Kurzschluss, Erdungsfehler oder sonstiges schädliches Phänomen. Wenn Sie das Netzteil zuerst an die Steckdose und anschließend an den Laptop anschließen, sollte eigentlich kein Funke mehr entstehen können. Jedoch können wir Ihnen von dieser Reihenfolge dringend abraten, da eventuelle Spannungsunterschiede direkt bis zum Mainboard gelangen und dort zu Schäden führen können. Besser ist es, das Netzteil immer zuerst am Laptop anzuschließen und erst danach an die Steckdose! 

Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Privacy- & Cookiestatement und Einstellungen